Damals


Am 21.05.1968 eröffnete Malermeister Gerd Westermann zusammen mit seiner Frau Anneliese den Malerbetrieb

„Westermann Malermeister”.

Mit Ladengeschäft für Farben, Tapeten, Bodenbeläge und Glas.

 


1992 kam der Sohn Frank Westermann in den elterlichen Betrieb und absolvierte dort seine Malerlehre.



1997 legte er dann seine Meisterprüfung vor der Handwerkskammer für Ostfriesland zum Maler- und Lackierermeister ab.

Am 30.04.2003 musste Gerd Westermann aus Gesundheitsgründen seinen Betrieb schließen.